Wintermonate 2014 – für Computeranwender und Yoga-Interessierte

Neue Wege ging die Ortsgruppe in der Winterzeit:

  • 6mal tauschten sich COMPUTER-ANWENDER des Albvereins aus. Das Ziel war: speziell Funktionsträger wie z.B. Wanderführer sollten ungefähr über die gleichen Fähigkeiten wie Fotobearbeitung, Versand von Fotos per E-Mail, Einrichten weiterer E-Mail-Adressen usw. verfügen. Aber auch die Erstellung von Fotobüchern, das Wissen um Facebook und Gefahren im Internet waren Themen, die in der „wanderarmen“ Jahreszeit regen Anklang fanden.

2015-03-03 10_56_40-g_281091 - Fotogalerie

  • 12mal sogar trafen sich in der gleichen Jahreszeit weibliche und(!) männliche Mitglieder der Ortsgruppe, um unter kundiger Führung der OG-Vorsitzenden Heike Sengstake mit YOGA-Übungen und entspre- chender Atmung Körper, Geist und Seele zusammen zu führen. Insbesondere in der meist hektischen Vorweihnachts- zeit wurde das als sehr angenehm empfunden. Nachdem nur die Hallenmiete anfiel, war es für Mitglieder eine gute Gelegenheit, diese Entspannungsmethode einmal auszuprobieren.

   image001

  Manfred Sailer