21.-25.6.15 – Rhön und Thüringen…

            thueringen Rhoen...

5-tägige Fahrt nach Thüringen und in die Rhön:

Ein besonderes Erlebnis mit vielen Höhepunkten war unsere 5-tägige Fahrt mit 45 Teilnehmern nach Thüringen.

Unser Standquartier war das herrlich gelegene Rhön-Park-Hotel inmitten das gleichnamigen Mittelgebirges.                                             rhönparkhotel

     Rhön-Park-Hotel

Bereits auf der Hinfahrt besuchten wir die alte Bischofs-, Barock- und Universitätsstadt Fulda. Auf Spuren bedeutendster deutscher Geschichte begaben wir uns am 2. Tag mit Eisenach als Geburtsort von Johann Sebastian Bach, Luther, Fritz Reuter, der heiligen Elisabeth von Thüringen – aber auch seit über 110 Jahren Automobilstadt (Wartburg/BMW/Opel). Die Wartburg war nicht nur von der Lage beeindruckend. „Junker Jörg“ alias Martin Luther übersetzte dort das neue Testament und legte den Grundstein für die fast 500 Jahre alte Reformation. Der Sängerwettstreit mit Walther von der Vogelweide wurde in der Oper „Tannhäuser“ durch Richard Wagner verewigt. Das Burschenschaftstreffen 1817 bildete die Vorstufe der Deutschen Einheit.
Eine große Rhönrundfahrt mit einer Wanderung durch das interessante „Schwarze Moor“, dem höchsten Rhöngipfel „Wasserkuppe“ (leider im Regen) und dem Kreuzberg “Heiliger Berg der Franken“ mit Kloster und Brauerei erlebten wir am 3. Tag.
Die Landeshauptstadt Erfurt mit dem markanten Mariendom und einem der bestens erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne (u.a.Krämerbrücke, Zitadelle Petersberg) begeisterte uns bei einem Stadtrundgang und einer zweistündigen Oldtimerstraßen-bahnfahrt am 4. Tag. Auch diese Stadt geprägt von Luther, Bach, Adam Ries, Bonifatius und Lukas Cranach d.Ä.; Goethe (52 längere Aufenthalte) diskutierte dort mit Napoleon.
Die Heimfahrt führte über Oberhof im Thüringer Wald mit Besichtigng „von außen“ des Wintersportleistungszentrums nach Bad Kissingen, dem bedeutenden Heilbad mit dem in voller Blüte uns präsentierenden Rosengarten und der größten Wandelhalle Europas.
Wunderbare Tage mit bleibenden Eindrücken durften wir erleben, auch wenn uns das Wetter nicht immer hold war.

Manfred Krauß

foto   Krauss_Rhön-Thüringen_A

      Krauss_Rhön-Thüringen_B  Krauss_Rhön-Thüringen_C